Telefon: +49 8271 5559

  • ruwu-Cup 2017

    ruwu-Cup 2017

    Offene Meitinger Pokalmeisterschaften vom 3.8. - 6.8.2017 Weiterlesen
  • Unsere Herren 40

    Unsere Herren 40

    Aufsteiger in die Bezirksliga
  • Unsere Damenmannschaft

    Unsere Damenmannschaft

    Sportlerehrung des Marktes Meitingen 2016
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2

Hoiss und Sauvant gewinnen ruwu-Cup 2017

Steigerung gegenüber 2016 in allen Bereichen

 Sieger.jpg

Stephan Hoiss, Chantal Sauvant, Turnierleiter Hans Rußwurm, Eva-Marie Voracek und Jakob Schnaitter (v.l.)

Die nach 2016 zum zweiten Mal ausgetragenen Offenen Meitinger Pokalmeisterschaften um den ruwu-Cup sind nach 4 Tagen am 06.08. bei bestem Tenniswetter zu Ende gegangen. Das Ranglistenturnier der Kategorie A-3 bot mit einem vollen 32er-Feld mit vorgeschalteter Qualifikation für die Aktiven-Konkurrenzen Herren und Damen packendes Tennis auf hohem Niveau.

Bei den Damen sind die an 1 und 2 gesetzten Favoritinnen im Halbfinale ausgeschieden: die amtierende bayerische Meisterin Julia Höhn von GW Luitpoldpark München verlor im Halbfinale 6:1 und 7:5 gegen Chantal Sauvant. Franziska König vom MTTC Iphitos München unterlag hingegen Eva-Marie Voracek 4:6, 7:5, 10:1. Die beiden jungen Finalistinnen vom TC Rüpurr und Luitpoldpark lieferten sich ein fast drei Stunden dauerndes Duell das letztendlich die 15-jährige Sauvant mit 7:6, 6:7 und 11:9 im Match-Tiebreak gewann.

Die über 250 Zuschauer konnten sich beim Finale der Herren an dem souveränen Spiel des bayerischen Meisters Stephan Hoiss erfreuen. Er ließ dem ehemaligen Tennis-Base Spieler Jakob Schnaitter vom TSV Starnberg keine Chance und sicherte sich sein Preisgeld mit 6:1, 6:2. Der für den TV Reutlingen in der 2. Bundesliga spielende Hoiss schaltete zuvor im Halbfinale Daniel Uhlig vom 1 FC Nürnberg mit 6:2, 6:3 aus. Schnaitter hingegen sicherte sich seinen Finalplatz mit einem 6:2, 6:1 gegen Alexander Braun vom MTTC Iphitos München.

Die von vielen Helfern des TC Meitingen vorbildlich organisierte Veranstaltung verlief unter der sportlichen Leitung der Oberschiedsrichter Alexander Dittrich und Stefan Ruess zielgerichtet und konfliktfrei. Am Finaltag wurden bis zu 300 Zuschauer gezählt! Das durchweg schöne Wetter förderte den Umsatz in der Gastronomie und eine gute Stimmung. Turnierleiter Hans Rußwurm stellte bei der Siegerehrung auch für 2018 einen weiteren ruwu-Cup in Aussicht!

Auf der Microsite sind die Turnierdetails einsehbar: ruwu-Cup 2017

Viele Fotos sind in der Bildergalerie gespeichert: Bilder


Talentino-Club

Seit Dezember 2016 ist der tcm ein Premium-talentino-Club.

Seit Dezember 2016 ist der tcm ein Premium-talentino-Club. Mit diesem seit einigen Jahren bewährten Nachwuchskonzept des DTB werden Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren methodisch an das Tennis herangeführt. Dabei wird nicht nur das Spiel mit dem Schläger geschult, sondern auch allgemeinsportliche Fähigkeiten trainiert. Unsere Trainerin Mirka leitet diesen Bereich. In diesem Rahmen wird ein talentino-Tennistag und das talentino-Tenniscamp ein fester Bestandteil unseres Veranstaltungskalenders.

Mehr Informationen über das Konzept sind hier zu finden: www.talentinos.de.



Kontakt

Tennisanlage

Stettiner Ring 42

86405 Meitingen

+49 8271 5559

info@tc-meitingen.de

Mo-So: 08:00 - 18:00 Uhr

1. Vorstand

Hans J. Rußwurm

Stettiner Ring 42

86405 Meitingen

+49 8271 8175 0

hans.j.russwurm@tc-meitingen.de

Mo-Fr: 10.00 - 20.00

Über uns

Unser Verein besitzt mit der größten Anlage zwischen Augsburg und Donauwörth eine erstklassig gepflegte Freiluftanlage mit 10 Sandplätzen, 1 Ballwand, zweiseitig bespielbar, 2-geschossiges Clubheim mit mehreren Umkleidekabinen und einer eigenen Players Lounge. Sky Sport ist auf einem Beamer verfügbar!